Evang. Luth. Kirchengemeinde Himmelkron      - Gemeinsam Leben Gestalten -

Osternacht

Am Ostersonntag, den 21. April 2019, versammelten sich viele Gemeindemitglieder zur frühen Stunde vor der Stiftskirche in Himmelkron, um gemeinsam die Osternacht zu feiern. Traditionell entzündeten die Konfirmanden das Osterfeuer vor der Stiftskirche in einem Feuerkorb.

Pünktlich zum Glockenschlag um 05.30 Uhr startete die Liturgie am Osterfeuer. Nach kurzen Lesetexten, die einige Konfirmanden vortrugen, entzündete Pfarrer Michael Krug die wundervoll gestaltete Osterkerze am Osterfeuer.

Anschließen zog die Gemeinde in die dunkle Stiftkirche ein. Voraus Pfarrer Krug, der das Osterlicht ins Gotteshaus trug. Nach einem Lied und der Lesung aus dem Osterevangelium, wurde das Osterlicht ausgeteilt. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden halfen mit, alle Kerzen der Gottesdienstbesucher anzuzünden und somit die Stiftkirche in einem wunderbaren Kerzenschein leuchten zu lassen. Mit leisen Orgelklängen trat die Gemeinde somit symbolisch von der Dunkelheit ins Licht und feierte die Auferstehung Jesus.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle Gemeindemitglieder ins GramppHaus zum Osterfrühstück eingeladen. Die fleißigen Damen vom Kirchenvorstand zusammen mit den Konfirmanden hatten dort ein üppiges Frühstücksbuffet vorbereitet und die Besucher der Osternacht wurden für ihr frühes Aufstehen mit vielen Leckereien belohnt. 

 

0Z5A0237
0Z5A0238
0Z5A0240
0Z5A0243
0Z5A0246
0Z5A0247